Reiki

Universale und universelle Lebensenergie...

Das Wort Reiki setzt sich aus zwei japanischen Schriftzeichen zusammen:

Rei – steht für das universale allumfassende Ganze, das Ungeteilte,

Ki - steht für das japanische Wort Energie / Lebenskraft, Fluss der Energie.

Der Silbe Ki, bei den Chinesen Chi genannt, begegnet man in vielen anderen Therapiearten, welche mit Energien arbeiten. Tai Chi Chuan, Qi Gong, Shiatsu und Kinesiologie sind nur einige davon.

Reiki steht also auch für den Fluss, die Bewegung der Lebensenergie, die allem Lebenden innewohnt. Durch Stress, Hektik, Sorgen, Krankheit und Umweltbelastungen fühlen wir uns häufig kraftlos, müde und ausgelaugt. Dadurch werden die Lebensenergien geschwächt oder blockiert. Reiki ist ein wunderbarer und sanfter Weg, diese fehlenden Energien wieder aufzunehmen. Durch das Empfangen der universalen Lebensenergie werden die Selbstheilungskräfte im Körper jedes Lebewesens aktiviert, sie unterstützt somit positiv die Prozesse bei der Heilung von körperlichen und seelischen Leiden.

 

Körperliche Ebene:

  • schmerzlindernd
  • entgiftend
  • entschlackend
  • entkrampfend
  • wohltuend wärmend
  • bessere Wundheilung
  • vorbeugend

Emotionale Ebene:

  • Entspannung
  • Vertrauen
  • Lebensfreude
  • Ausgeglichenheit
  • Aufhebung von Gefühlsblockaden

Mentale Ebene:

  • befreit vom Alltagsstress
  • fördert bessere Lernfähigkeit
  • fördernd beim Erkennen und Loslassen negativer Denkstrukturen


Eine Reiki - Anwendung ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktikers.Es werden keine ärztlichen Diagnosen gestellt, keine Therapien und keine Behandlungen medizinischer Art durchgeführt.

Termin werden nach Vereinbarung vergeben.